Kurs aufs Ziel


Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser
Ein Teil des Jahres ist schon vorbei - sind Sie noch auf Kurs? Vielleicht sind Ferien eine ideale Pause, um unsere Vorhaben zu überprüfen.
Kürzlich war ich auf einem Flughafen. Spannend, mit welcher Kraft ein Flieger sich in die Höhe schwingt. Viele technische Vorbereitungen und genaue Überprüfung, unterstützen den Piloten im Voraus. Nach dem Entscheid - zu starten - gibt es kein Zurück mehr. Der Flieger kann nicht selber, rückwärts auf die Fahrbahn fahren. Er wird begleitet rückwärts gestossen, dann dreht er sich und rollt zur Abflugbahn. Mit voller Kraft hebt er ab und fliegt seinem Ziel entgegen. Kein Pilot wird nach dem Start zögern. Er macht mit seiner Maschine nur Kursanpassungen. Er wird sich nicht überlegen, doch nicht zu seinem Ziel zu fliegen – weshalb hätte er sonst eine Maschine?

Was haben Sie sich für dieses Jahr vorgenommen? Welche Freude kam, bei der Vorstellung, das Ziel zu erreichen auf? Müssen Sie, durch neue Erkenntnisse oder anderen Umständen, nun Anpassungen vornehmen? Ok - Hauptsache, Sie fliegen Ihre Maschine! Weshalb hätten sie sonst Ihre Idee, Ihre Vision, Ihr Ziel vor Augen bekommen?

Kursänderungen sind kein Absturz -aber, von Flieger die nie ankommen, muss man annehmen, dass sie abgestürzt sind und sie hinterlassen viel Trauer.

Nicht weil die Dinge schwierig sind wagen wir sie nicht,

sondern weil wir sie nicht wagen sind sie schwierig.

Seneca

Für Anpassungen, Überprüfung der Werte, haben Sie genügend Stimmen. Für technische Herausforderungen haben Sie genügend Fachkompetenzen um sich herum, für Sie selbst - brauchen Sie nur Ihre Ehrlichkeit. Allen können Sie etwas vormachen, aber kein Pilot wird zu sich sagen: der Flieger ist auf dem Boden besser zu gebrauchen. Deshalb möchte ich Sie ermutigen Ihre Ziele im Auge zu behalten:

  • Entdecken Sie, Ihre Möglichkeiten und übernehmen Sie Ihre Verantwortung!
  • Stimmen Ziel und Wertvorstellungen miteinander überein?
  • Vereinfachen Sie Ihr Leben, konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel!
  • Bündeln Sie Ihre Kräfte, um die Veränderungen zu erreichen, die Sie umsetzen wollen!
  • Jetzt!  (nicht morgen, wenn …, nicht sollte,.… möchte,… müsste….) jetzt will ich! jetzt mache ich!
  • Werden Sie konkret! Definieren Sie jeden Tag!
  • Welche unterstützenden Gewohnheiten, bringen Sie Ihrem Piloten näher?
In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen guten Flug 

herzlich Ihre Verena Rubitschung

Logo ambiente 252 inverse